Neukunden Gewinnung per Autopilot - Strategische Neukundengewinnung über das Internet

Neukunden gewinnen über das Internet

Wie Sie täglich durch strategische Neukundengewinnung neue Idealkunden über das Internet gewinnen – vollautomatisch!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Im Porträt’

Buchgeschenk „Geldmaschine Internet“ von Oliver Pfeil – Ihr Exemplar liegt bereit – Jetzt gleich kostenlos abholen…

Februar 22, 2017 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Oliver Pfeil Noch keine Kommentare →

Erfolgsgeschichten und Heldenstorys lesen und sehen wir alle sehr gerne. Diese geben uns ein gutes Gefühl und machen einfach Spaß.

Noch cooler ist es allerdings, wenn Sie anhand einer sehr interessanten Heldenreise viele wertvolle Dinge für Ihr Online-Business lernen, dabei toll unterhalten werden, viel Spaß damit haben und dabei total motiviert werden.

Holen Sie sich Ihr Gratis Exemplar

Genau das hat mein Freund und Kollege, der bekannte Internet-Unternehmer und Autor Oliver Pfeil mit seinem neuen Buch „Geldmaschine Internet“ geschafft.

Zu Ihrer Info:

Mit Oliver Pfeil tausche ich mich regelmäßig aus, da wir beide in einer hochkarätigen Mastermindgruppe Mitglied sind. Er selbst ist der Gründer und Organisator dieser Gruppe.

Er hat mir seine Geschichte schon erzählt, trotzdem habe ich sein neues Buch in einem Zug durchgelesen, was eigentlich bei mir nie vorkommt…



Mit Oliver Pfeil auf einem Businesstreffen in Fügen (Österreich)

Mir gefällt die Art, wie er sein Wissen in diesem Buch weiter gibt. Er gibt die Erstauflage dieses Buches an seine Kunden und Freunde kostenlos weiter.

Nach einem Telefonat hat er mir auch erlaubt, dieses Angebot an meine Blogleser weiterzugeben, was ich auch gerne mache.

>> HIER klicken und Ihr kostenloses Exemplar abholen

Bitte schnell machen – Exemplare sind begrenzt

Ich weiß von Oliver, das er schon viele Exemplare an seine Kunden verschickt hat. Wie viele er noch verschenkt, weiß ich nicht. Denn die erste Bücherlieferung die er verschenkt, wird nicht ewig halten.

Dieses Buch ist meine absolute Empfehlung und meiner Meinung eine Pflichtlektüre für Sie. Klicken Sie jetzt auf diesen Link und sichern Sie sich ein kostenloses Exemplar vom Buch „Geldmaschine Internet“.

Bei dieser Auflage gibt es zusätzlich einen Bonus-Bereich, der es in sich hat.

Ganz besonders hat mir das Kapitel „die Stärksten Umsatzhebel im Online-Marketing“ gefallen. Diese Strategien habe ich mit Hilfe von Oliver die letzten Monate in meinem Business umgesetzt.

Einfach nur magisch, was da alles kurzfristig möglich ist…

Also, worauf warten Sie noch – bestellen Sie sich jetzt gleich Ihr Buch!

>> HIER klicken und Ihr kostenloses Exemplar abholen



Jürgen Saladin

 Verwandte Beiträge:
>> Ulrike Giller im Interview – Selbstmanagement von Unternehmern
>> Mario Schneider – Vision seiner Akademie für Online Marketing AFOMA
>> Robert Nabenhauer – Social Media für Selbstst ndige und Unternehmer

 

Incoming search terms:

  • oliver pfeil

Experte für Know-How-Vermarktung – Vom Segellehrer zum gefragten Internetberater für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige – Carsten Dreyer im Porträt

November 04, 2015 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Carsten Dreyer, Im Porträt Noch keine Kommentare →

Der Diplom-Ingenieur Karsten Dreyer hat schon immer Spaß daran gehabt sein Wissen weiterzugeben – und dabei hat er immer selbst am meisten gelernt. 

Schon mit 12 Jahren hat er seinen ersten Segelschein gemacht und anschließend vormittags als „Hilfs-Segellehrer“ gearbeitet und dafür nachmittags dann kostenlos ein Boot der Segelschule selbst nutzen dürfen. 

Seine Segelkenntnisse hat er dann ständig verbessert und als Schüler und Student 10 Jahre lang als Segellehrer mit seinem Hobby Geld verdient und seine Fähigkeiten kontinuierlich gesteigert.

Genauso hat er es in den letzten 15 Jahren in der Internetbranche gemacht. 

Schon über 900 Webmaster und Internetberater ausgebildet

Bereits im Jahr 2000 hat Karsten Dreyer angefangen sich in die Geheimnisse der Homepageerstellung und des Internetmarketings einzuarbeiten. 

Seit 2002 hat er dieses Wissen an inzwischen über 900 Webmaster und Internetberater weitergegeben und ihnen so zu einem lukrativen Nebenverdienst oder einer neuen beruflichen Vollexistenz verholfen. 

Bereits 2004 hat er die ersten Online-Seminare / Webinare gehalten und ist damit einer der Webinar-Pioniere in Deutschland. Inzwischen hat Karsten Dreyer die Erfahrung von über 1.000 Online-Seminaren.

So ist er Schritt für Schritt zum Experten für KnowHow-Vermarktung geworden. 

Karsten Dreyer – Experte für Know-How Vermarktung

Zur ersten Information empfehle ich Ihnen gerne die Internetseite von Carsten Dreyer.

>> www.Know-How-Vermarktung.de

Die Verbindung zwischen „Wissensvermittlung“ und „Internetmarketing“ bietet jedem Freiberufler und selbstständigem Unternehmer einzigartige Möglichkeiten nicht nur ein lukratives Zusatzeinkommen zu erzielen sondern – gewissermaßen nebenbei – viele neue Kunden für sein Kerngeschäft zu finden.

Wie das geht erfahren Sie in seinem kostenlosen Webinar unter:

>> www.Know-How-Vermarktung.de


Carsten Dreyer

"Meine große Leidenschaft gehört den Möglichkeiten des Internets zur virtuellen Zusammenarbeit. 

Schon seit 2004 führe ich Online Seminare und Online Coachings durch und gehöre somit zu den Pionieren dieser modernen Form der Weiterbildung."

Virtuelle Zusammenarbeit gleicht Standortnachteile aus

Als leidenschaftlicher Segler lebt Karsten Dreyer an der Küste – fernab der wirtschaftlichen Ballungszentren. Deshalb hat er schon früh nach Möglichkeiten gesucht diesen Standortnachteil durch moderne Kommunikationsmöglichkeiten auszugleichen. 

„Internet-Marketing“ in Verbindung mit „Online-Seminaren“ sogenannten „Webinaren“ ist hier die ideale Lösung.

Wie auch Sie mit „Webinarmarketing“ deutlich mehr Neukunden gewinnen, eine größere Reichweite erzielen und dadurch wesentlich mehr Umsatz und Gewinn machen können und gleichzeitig erheblich ihre Kosten senken, viel Zeit sparen und weniger Stress haben erfahren Sie unter
>> www.Know-How-Vermarktung.de

Mehr Informationen über Karsten Dreyer finden Sie unter: www.Karsten-Dreyer.de

Verkaufen Sie Ihr Expertenwissen mit Hilfe von Carsten Dreyer

O-Ton Karsten Dreyer: 

"Letztendlich verkaufen wir als Freiberufler bzw. Kleinunternehmer ja unsere Zeit gegen Geld, wobei zwar das Honorar pro Stunde je nach Branche und Expertenstatus sehr unterschiedlich ausfallen kann, aber unsere Zeit ist nun einmal begrenzt – maximal 24 Stunden am Tag."

Karsten Dreyer hat für sich Lösungen gefunden und hilft seit einigen Jahren als Berater anderen Selbstständigen durch die Vermarktung ihres Expertenwissens passive Einkommensströme aufzubauen. 

Bei Interesse sollten Sie sich seine sehr interessante Präsentation einmal anschauen:

>> www.Know-How-Vermarktung.de

Fazit:

Machen Sie Ihr Einkommen ein Stück weit unabhängig von Ihrer Arbeitskraft und Ihrer persönlichen Anwesenheit. Schauen Sie sich das kostenfreie Webinar von Carsten Dreyer an und nutzen Sie sein Know-How. 

Schaffen Sie sich damit nach und nach weitere passive Einkommensquellen.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Ulrike Giller im Interview – Selbstmanagement von Unternehmern
>> Mario Schneider – Vision seiner Akademie für Online Marketing AFOMA
>> Robert Nabenhauer – Social Media für Selbstständige und Unternehmer

Incoming search terms:

  • content
  • web 2 0

Ein eigenes Buch schreiben und sofort vom Expertenstatus profitieren – Buch schreiben Tipps von Bestseller Autor Wolfram Andes

Oktober 28, 2015 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Buch schreiben, Expertenstatus, Gastbeiträge, Wolfram Andes Noch keine Kommentare →

Wie schreibt man ein Buch? Ein Buch schreiben und ein Buch veröffentlichen ist der Wunsch vieler Menschen. Hier echte Buch schreiben Tipps eines Bestseller Autors:

Gastartikel von Wolfram Andes, Erfolgscoach, Network Marketing Experte und Bestsellerautor.

Erschaffe dein eigenes Buch in nur 6 Wochen und profitiere für den Rest deines Lebens davon

Mein Name ist Wolfram Andes. Ich bin nicht nur Bestsellerautor, sondern auch Verleger.

Mein erstes Buch hat sich bis heute über 500.000 mal verkauft und das hat mein Leben verändert.

Ein eigenes Buch schreiben und veröffentlichen – Ein Traum?

Ich weiß: Viele Menschen träumen von einem eigenen Buch – doch meist bleibt es ein Traum. das muss nicht sein!

In diesem Video erhälst du 3 Expertentipps aus meiner langjährigen Erfahrung als Autor und Verleger mit dem auch du dein eigenes Buch in kurzer Zeit fertig bekommst.

Stelle dir vor, du hälst dein eigenes Buch in deinen Händen. Ich kann dir sagen: Es lohnt sich.

Für mich war mein erstes Buch der Durchbruch überhaupt. Es hat mir eine Bekanntheit gebracht, die ich mit nichts Anderem hätte erreichen können.

http://andes-coaching.de/dein_eigenes_buch/

Autor werden und sofort vom Expertenstatus profitieren

Ein eigenes Buch zu schreiben hat mich augenblicklich als Experte positioniert. Ich habe haufenweise Anfragen bekommen für Coachings und Seminare. Auch der Verkauf meiner anderen Produkte hat sich vervielfacht.

Das tollste bei der ganzen Sache ist das Gefühl, dass du dabei hast.

Kannst du dich noch daran erinnern, wenn du an Weihnachten als Kind deine Geschenke ausgepackt hast?

Dieses Gefühl hast du, wenn die Pakete von der Post gebracht werden und du machst diese Pakete auf und du hast zum erstenmal dein eigenes Buch in deinen Händen.

Das ist eines der tollsten Glücksgefühle, die du in deinem Leben haben kannst.

"Wie schreibe ich ein Buch? – Ich hatte auch keine Ahnung

Noch wenige Wochen vorher hatte ich noch keinerlei Ahnung, wie man ein Buch schreibt.

Wie du vielleicht weisst, war ich sieben Jahre lang als Büroangestellter tätig und hatte noch keine Erfahrung mit Selbstständigkeit, geschweige denn mit Bücherschreiben.

Inzwischen habe ich als Erfolgscoach nebenbei zu diesem Job über eine Million eigene Bücher, Motivations-Karten, CD’s und auch DVD’s verkauft.

http://andes-coaching.de/dein_eigenes_buch/

Du kannst jetzt aus meiner langjährigen Erfahrung als Autor und Verleger profitieren.

Bedenke: Alle großen Unternehmer, Selbstständige, Networker oder auch Coaches haben ein eigenes Buch geschrieben und damit Anerkennung und Bewunderung erhalten.

Jetzt verrate ich die meine drei Expertentipps, wie auch du dein eigenes Buch in kurzer Zeit schreiben kannst und fertig bekommst.

Buch schreiben Tipp 1 – Werde fertig

Versuche nicht sofort, dein perfektes, allumfassendes Lebenswerk zu schreiben.

Viel wichtiger ist, dass es fertig wird. Die meisten Autoren schreiben nach dem ersten fertigen Buch noch weitere Bücher.

Buch schreiben Tipp 2 – Vermeide Unterbrechungen

Wenn du einmal begonnen hast, ist es extrem wichtig dran zu bleiben. Vermeide längere Unterbrechungen.

Buch schreiben Tipp 3 – Gehe nach einem Plan vor

Du brauchst einen Plan, der folgendermaßen aussieht:

  1. Zeit/Ergebnisplanung
  2. Materialsammlung
  3. Gliederung
  4. Schreiben der Kapitel
  5. Titel, Layout und Design festlegen
  6. Druck

Gib jedem Schritt eine definierte Zeit

Fazit: Um dein eigenes Buch in 6 Wochen selber zu schreiben, nutzt du am besten meine praxiserprobte Anleitung:

http://andes-coaching.de/dein_eigenes_buch/

Dies Anleitung zum eigenen Buch enthält alles, damit du in wenigen Wochen glücklicher Buchautor bist.

Mit dieser Anleitung sparst du enorm viel Geld und Zeit.

###############################################################

Über Wolfram Andes:

Wolfram Andes ist Erfolgcoach, Network Marketing Experte und Bestsellerautor.

In seinen Coachings geht es in erster Linie um innere Stabilität, eine höhere Lebensqualität und ein Leben in Fülle auf allen Ebenen.

Seit 1995 haben weit über 10.000 bekannte Persönlichkeiten, Unternehmen und Universitäten auf die Erfahrung von Wolfram Andes als Coach vertraut. Zu seinen Kunden zählen die erfolgreichsten Networker Europas.

Im Jahre 2004 hat er den "Fachverlag für persönliches Wachstum – Wolfram Andes" gegründet und seitdem über eine halbe Million eigene Bücher und CD’s verkauft.

Über 40.000 Menschen lesen regelmäßig seine Erfolgs-Newsletter – und täglich werden es mehr.

Beginnen Sie hier Ihr kostenloses Erfolgs-Coaching:
http://www.gratis-erfolgs-tipps.de/

###############################################################

Ich danke Wolfram Andes für seinen informativen Gastartikel

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Robert Nabenhauer – Ist Kaltakquise für B2B Unternehmen noch zeitgemäß?
>> René Peselin – Neukunden gewinnen mit Webinaren
>> 3 konkrete Eigenschaften einer strahlenden Führungspersönlichkeit

Incoming search terms:

  • content
  • buch schreiben in 1 woche bestseller
  • Ver?ffentliche dein eigenes Buch
  • web 2 0
  • wie schreibe ich ein Neukundenanschreiben
  • wolfram andes kinder

Erfolgreich werden – 10 Tipps für überdurchschnittlichen Erfolg – Zehn Tipps, um erfolgreich zu sein und seine Ziele zu erreichen – Gastbeitrag von Wolfram Andes

August 25, 2015 Von: Jürgen Saladin Kategorie: 10 Erfolgstipps, Erfolgreich werden, Gastbeiträge, Im Porträt, Wolfram Andes Noch keine Kommentare →

Gastartikel von Wolfram Andes, Erfolgscoach, Network Marketing Experte und Bestsellerautor.

Überdurchschnittlichen Erfolg wünscht sich fast jeder. 

Der Eine erreicht ihn mit fast spielerischer Leichtigkeit, der Andere müht sich Jahr für Jahr von morgens bis abends ab und erreicht so gut wie nichts.

Was ist hier passiert? Nun, der Erfolgreiche nutzt gewisse Gesetzmäßigkeiten, die ihn schnell zum Ziel bringen.

Hier einmal 10 Tipps für überdurchschnittlichen Erfolg in kurzer Zeit:

1. Fokus

Meistens ist es so, dass 20 Prozent des Aufwandes 80 Prozent des Ergebnisses bringen. Und 80 Prozent der Zeit, die wir mit der Zielerreichung verbringen, bringen nur 20 Prozent des Ergebnisses.

Die geschieht, wenn wir uns in Details verlieren, wenn wir uns ablenken lassen, und so weiter.

Stellen Sie sich einmal vor, was passieren würde, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit konsequent auf diese 20 Prozent richten, davon etwas mehr machen und auf der anderen Seite mehr Zeit für Entspannung und Freizeit bleibt.

Es ist wichtig, sich immer wieder auf das Wesentliche zu fokussieren und sich nicht zu sehr im Detail zu verlieren.


Video Seminar: Wolfram Andes im Live Coaching – 10 Tipps, um erfolgreich zu werden

2. Plan

Viele Menschen wollen sich nicht einschränken und begrenzen lassen, tun immer das Gleiche, erreichen aber nichts damit. Wenn nichts geplant ist, tut man das, was man immer tut.

Sind Sie damit zufrieden, ist das in Ordnung.

Wenn Sie aber neue Ziele erreichen möchten, brauchen Sie einen Plan, brauchen Sie ein Konzept. So haben beispielsweise viele Selbstständige haben keinen Businessplan.

Es gibt keine Zielplanung, keine Kalkulation, keine Liquiditäts- und keine Investitionsplanung, keine Planung des Break-Even Punktes (Gewinnschwelle). Von der Hoffnung leben funktioniert nicht…

3. Zielklarheit

Wage Vorstellungen von den Zielen reichen nicht aus. Wage Ziele bringen wage Ergebnisse. Unser Unterbewusstsein braucht ein klares Bild vom Ergebnis.

Das Ziel muss klar sein, das Ziel muss messbar sein – dann ist es erreichbar.

4. Warum

Sie müssen sich im Klaren darüber sein, warum Sie ein Ziel überhaupt erreichen wollen. Dies treibt Sie morgens aus dem Bett und lässt Sie abends nicht einschlafen.

Wenn Sie ein großes Ziel erreichen möchten, brauchen Sie ein großes, starkes Warum!

  • Was treibt Sie an?
  • Wo ist Ihre größte Freude
  • Wo ist Ihre größte Begeisterung?
  • Mit was könnten Sie sich jeden Tag stundenlang beschäftigen?
  • Bei was werden Sie nie müde?

Wo Ihr Interesse ist – ist Ihre Energie!

5. Visualisierung

Stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihr Ziel schon erreicht. Das Unterbewusstsein braucht diese Bilder. Es wird dann immer versuchen die "Äußeren Bilder" mit den "Inneren Bildern" in Einklang zu bringen.

Sie tun dann plötzlich "automatisch" andere Dinge.

Wenn Sie beispielsweise ein Ebook schreiben möchten, dann gestalten Sie sich zuerst das Cover. Drucken Sie es sich aus und hängen es sich im Büro an die Wand.

So haben Sie "das Ergebnis" immer vor Ihren Augen und sind motiviert jeden Tag daran zu arbeiten.

6. Nutzen schaffen

Um finanziell überdurchschnittlich erfolgreich zu sein, müssen Sie einen Nutzen schaffen.

Nutzen schaffen bedeutet, anderen Menschen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Probleme zu lösen.

Denn diese fragen sich immer: "Was habe ich davon?". Auf diese Frage müssen Sie die Antwort geben.

Konzentrieren Sie sich darauf, Ihrer Zielgruppe das größte Problem zu lösen. Was lässt diese Leute nachts nicht schlafen. Wo können sie diesen Menschen helfen?

7. Marketing

Vielen machen einen guten Job, machen eine gute Arbeit, erreichen aber nicht genügend Menschen.

Egal in welcher Branche – wer regelmäßig Marketing macht, wer regelmäßig Kontakte generiert, regelmäßig neue Menschen erreicht, regelmäßig neue Kunden erreicht, verdient mehr Geld.

Marketing wird oft sehr stiefmütterlich behandelt, "weil man so viele andere Aufgaben hat".

Marketing ist Chefsache und sollte 50 Prozent der täglichen Arbeit ausmachen.

8. Kooperationen

Einzelkämpfer haben es unendlich schwer, überdurchschnittlich erfolgreich zu sein. Die Reichweite eines Einzelnen ist begrenzt.

In dem man Partnerschaften eingeht – auf verschiedene Art und Weise – kann jeder sein Geschäft ausweiten.

Wichtig ist, dass man den Mut aufbringt und einfach einmal bei potentiellen Partnern anfragt.

Tipp: Kooperationen funktionieren am besten, wenn Sie zuerst etwas geben.

9. Selbstbewusstsein

Mutig zu handeln. Sich etwas zutrauen. Viele Leute glauben nicht genug an sich selbst.

Um Selbstbewusstsein zu erlangen, muss man Dinge tun, die man vorher noch nicht getan hat. Wenn Sie sehen, dass es funktioniert, haben Sie den Beweis, das Sie "es können".

Sie müssen neue Dinge tun, Sie müssen neue Dinge erfahren und durchleben – trotz aller Zweifel und Ängste. Das nächste Mal wissen Sie, dass Sie "es können".

Kleine Schritte machen und dann wachsen…

Mut führt zu Selbstbewusstsein. Wirkliches Selbstbewusstsein entwickeln Sie nur durch TUN.

10. Ent-Scheidungen

Einer der größten Faktoren, um überdurchschnittliche Erfolge zu erzielen ist: Sie müssen Ent-Scheidungen treffen.

Sie müssen sich entscheiden, für eine "große Haupt-Sache", die Ihnen wirklich wichtig ist.

Natürlich haben Sie viel zu tun und noch viele andere Sachen zu erledigen. Aber "bauen" Sie diese Dinge um Ihre "Haupt-Sache" herum.

Reservieren Sie erst Ihre Zeit für das, was Ihnen langfristig wirklich wichtig ist. Treffen Sie eine klare Entscheidung für eine Sache.

Fazit: Der erste Schritt ist es, seine eigenen Gewohnheiten und Muster zu verändern.

Versuchen Sie nicht mit aller Gewalt "irgendwo anzukommen", sondern lernen Sie auch den "Weg zu genießen".

Eine Botschaft von Wolfram Andes als Motto oder "Lebensphilosophie:

  • Einfach nur lieben, statt geliebt werden zu wollen.
  • Einfach nur geben, statt haben zu wollen.
  • Einfach nur sein, statt irgend etwas sein zu wollen.

###############################################################

Über Wolfram Andes:

Wolfram Andes ist Erfolgcoach, Network Marketing Experte und Bestsellerautor.

In seinen Coachings geht es in erster Linie um innere Stabilität, eine höhere Lebensqualität und ein Leben in Fülle auf allen Ebenen.

Seit 1995 haben weit über 10.000 bekannte Persönlichkeiten, Unternehmen und Universitäten auf die Erfahrung von Wolfram Andes als Coach vertraut. Zu seinen Kunden zählen die erfolgreichsten Networker Europas.

Im Jahre 2004 hat er den "Fachverlag für persönliches Wachstum – Wolfram Andes" gegründet und seitdem über eine halbe Million eigene Bücher und CD’s verkauft.

Über 40.000 Menschen lesen regelmäßig seine Erfolgs-Newsletter – und täglich werden es mehr.

Beginnen Sie hier Ihr kostenloses Erfolgs-Coaching:
http://www.gratis-erfolgs-tipps.de/

###############################################################

Ich danke Wolfram Andes für seinen informativen Gastartikel

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Robert Nabenhauer – Ist Kaltakquise für B2B Unternehmen noch zeitgemäß?
>> René Peselin – Neukunden gewinnen mit Webinaren
>> 3 konkrete Eigenschaften einer strahlenden Führungspersönlichkeit

Incoming search terms:

  • content
  • social media b2b

Klaus Janschütz – Affiliate Marketing Experte und Autor von „Der Affiliate-Guide“ – Wie Sie sich als Selbstständiger mit Partnerprogrammen zusätzliche, passive Einkommensströme aufbauen

August 06, 2015 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Im Porträt, Klaus Janschütz, Partnerprogramme Noch keine Kommentare →

Zusatzeinkommen mit Partnerprogrammen – Geld verdienen mit Affiliate Marketing

Kennen Sie, wie viele Kleinunternehmer, Freiberufler und selbstständig Tätige auch dieses Problem: Sie haben gut zu tun, Sie haben genügend Aufträge, Sie haben ein ausreichendes bis sehr gutes Einkommen.

Aber: Sie müssen selbst immer präsent sein, damit alles läuft – Ihr Einkommen hängt direkt von Ihrer Arbeitskraft und Ihrer persönlichen Anwesenheit ab.

Eine längere Krankheitsphase oder selbst der verdiente Jahresurlaub lässt Ihre Einnahmen in den Keller rauschen…

Was tun? Clevere Unternehmer bauen sich – so quasi nebenher – zusätzlich zu Ihrem Haupteinkommen noch weitere passive Einkommensquellen auf. Sie nutzen dazu vorhandene Ressourcen und Kontakte.

Die eigene Website, die Emailliste, sogar vorhandene Web 2.0 Portale wie Facebook, Twitter oder Xing sind dazu hervorragend geeignet.

Sind die Affiliate Systeme einmal erstellt und eingerichtet laufen die Einnahmen automatisch auf Ihr Konto. Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr.

Aber wie geht das? Wie macht man das? Ist das kompliziert?

Affiliate Marketing Experte Klaus Janschütz im Porträt

Klaus Janschütz ist ist inzwischen ein anerkannter Experte für die Generierung von passiven Einkommensströmen mit Partnerprogrammen aus dem Internet.

Doch das war nicht immer so. Klaus Janschütz, heute wohnhaft im schönen Salzburg in Österreich, hat lange Jahre im Ausland gearbeitet. Schon damals interessierte er sich schon für Affiliate Marketing.

Jahrelang, besonders in der Zeit in NewYork hat sich weitergebildet und ausgetestet, was in diesem Bereich wirklich machbar ist.


Klaus Janschütz

"Klar, natürlich, auch ich bin beim Start meines Affiliate Marketing Business durch den Informationsdschungel gewandert und habe so manche schlechte Erfahrung gemacht. Soviel zu meiner Ehrlichkeit."

Weit höherer Verdienst als in seiner ehemaligen "Berufswelt"

Seine selbst in der Praxis erprobten Systeme, Techniken und Anwendungen im Bewerben von Partnerprogrammen haben schließlich dazu geführt, dass er sich inzwischen einen Verdienst aufgebaut hat, von dem er in seiner ehemaligen "Berufswelt" nie zu träumen wagte.

Inzwischen ist er selbst Betreiber eines Partnerprogramms und kennt daher das Business von beiden Seiten sehr genau. Ein unschätzbarer Vorteil.

Autor des Handbuchs "Der Affiliate-Guide"

Affiliate Marketing ist die wohl bequemste und lukrativste Geldquelle im Internet. Geradezu ideal dazu geeignet, um sich als Selbstständiger weitere passive Einkommensquellen zu erschließen.

Klaus Janschütz zeigt in seinem Affiliate-Guide von A-Z alles was Sie brauchen, um durch das reine Bewerben von Produkten oder Dienstleistungen Anderer jeden Monat satte Provisionen zu verdienen.


>> HIER Klicken für alle Infos zum Affiliate-Guide

Doch Vorsicht: O-Ton Klaus Janschütz:

"Aber es reicht nicht, einfach blind irgendwelche Sachen zu empfehlen, sondern man muss schon wissen, worauf es wirklich ankommt"

  • Was sind die wirklich lukrativen Partnerprogramme?
  • Wo wird das meiste Geld verdient?
  • Wie muss ich mich verhalten, um richtig erfolgreich zu werden?

Als Neueinsteiger ohne Umwege sofort richtig durchstarten

Im "Affiliate-Guide" zeigt Klaus Janschütz anhand seines eigenen Weges, den er erfolgreich gegangen ist, welche Klippen Sie unbedingt umschiffen müssen.

Fehler, die er selbst begangen hat, brauchen Sie nicht auch zu machen. Er zeigt an seinem Beispiel den schnellen, direkten Weg zu Zusatzeinnahmen mit Hilfe von Partnerprogrammen. Ohne Zeitverlust, ohne Umwege!

Fazit:

Machen Sie Ihr Einkommen ein Stück weit unabhängig von Ihrer Arbeitskraft und Ihrer persönlichen Anwesenheit. Schaffen Sie sich nach und nach weitere passive Einkommensquellen.

Klicken Sie jetzt auf >> diesen Link und holen Sie sich mit dem Affiliate-Guide von Klaus Janschütz die perfekte Anleitung.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Ulrike Giller im Interview – Selbstmanagement von Unternehmern
>> Mario Schneider – Vision seiner Akademie für Online Marketing AFOMA
>> Robert Nabenhauer – Social Media für Selbstständige und Unternehmer

Incoming search terms:

  • klaus janschütz
  • social web
  • klaus janschuetz
  • web 2 0

Enrico Schütze – Neukundengewinnung mit Leidenschaft – Seit über 15 Jahren unterstützt Enrico Schütze Unternehmer bei der Kundengewinnung über das Internet

Juli 30, 2015 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Enrico Schütze, Neukundengewinnung Noch keine Kommentare →

Enrico Schütze – Mehr als 15 Jahre Erfahrung bei der Neukunden Akquise im Internet

Die Leidenschaft von Enrico Schütze ist es, Selbstständigen, Handwerkern, Einzelhändlern und klein- und mittelständischen Betrieben mit einfachen, aber effizienten Methoden zu neue Kunden zu verhelfen.

Aus dieser Passion heraus gründete er schon im Jahr 2000 seine Agentur mehr-Neukunden.com.

Seit dieser Zeit hilft er seinen vielen, vielen Kunden ihre Sichtbarkeit im Internet zu vergrößern und Prozesse zu gestalten, die automatisch zu neuen Kunden führen.

Doch sehen selbst: Enrico Schütze stellt sich vor:

Jede Firma und jedes Unternehmen kann Kunden über das Internet gewinnen

"Das enorme Potential wird von vielen Unternehmern noch nicht genutzt" sagt Enrico Schütze.

"Das ist sehr Schade. Vor allem kleine Unternehmen sind im Internet so gut wie unsichtbar und verschenken so viel Umsatz und Gewinn und nicht selten auch vorhandene Überlebenschancen."

Website-Check, Website Erstellung und dazu passende Marketing Maßnahmen

Enrico Schütze und sein Team bieten ihren Kunden umfassende Betreuung und technische Umsetzung der erarbeiteten Kundengewinnungs-Maßnahmen an.

Umfangreiches Marketing Know-How, detaillierte Kenntnisse der komplexen technischen Tools und Systeme so wie die jahrelange Erfahrung aus der Umsetzung von Kundenaufträgen fließen in neue Projekte automatisch mit hinein.

Passives Zusatzeinkommen durch Amazon E-Store

Eine "Spezialität" von Enrico Schütze ist das Generieren von passiven Zusatzeinnahmen über einen Amazon E-Store. Dies ist für nahezu jede Branche möglich.

Amazon ist der größte Onlineshop der Welt. Mit dem von Enrico Schütze entwickelten Konzept kann sich jeder "sein Stück vom Umsatzkuchen" abschneiden.

"Ohne eigene Website kann man mit diesem simplen System regelmäßig zusätzliche Einnahmen generieren" sagte mir Enrico Schütze auf einer Veranstaltung in der Pause.


Mit Enrico Schütze auf einem Marketing Kongress

Amazon E-Store Zusatzeinnahmen – Was muss man tun und warum braucht man keine Website?

Wie es die Art von Enrico Schütze ist, hat er auch für diese Fragestellung ein kleines Video erstellt, in dem er alles erklärt:

Ihre Vorteile sind:

  • kein Verkauf

  • keine Kunden-Akquise

  • keine Produkte erstellen

  • keine Partner suchen

  • keine eigene Website nötig

  • keine Technik

Mein Tipp: Schauen Sie sich dieses kurze Video an und tragen Sie sich bei Interesse gleich in die Gästeliste der ausführlichen Präsentation ein, die Enrico Schütze völlig kostenlos zu verschiedenen Terminen abhält.

Zögern Sie aber nicht zu lange. Die Plätze sind auf Grund des großen Interesses immer sehr knapp.

Verwandte Beiträge:
>> René Penselin – Experte für Vertrieb, Kommunikation und Neukundengewinnung über das Internet
>> Walter Eisele – Neue Kunden mit dem "Kunden-Sog-System"

Ulrike Giller im Interview – Managementcoach und Expertin für Selbst- und Zeitmanagement Ulrike Giller zeigt wie Sie Selbstständigen hilft, sich besser und zielgerichteter zu organisieren

Februar 19, 2015 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Im Porträt, Ulrike Giller, Zeitmanagement Noch keine Kommentare →

Ulrike Giller ist langjährige psychologische Managementtrainerin, ausgebildeter Coach, Autorin und Speakerin.

Sie hat sich mittlerweile spezialisiert auf das Onlinebusiness mit den Schwerpunktthemen:

  • Digitale-Coaching-Produkte

  • Onlinekurse entwickeln

  • Onlinemarketing

Ulrike Giller unterstützt Kleinunternehmer, Onlinemarketer, Trainer, Berater und Coaches dabei, sich ein seriöses Online-Business mit ihrem persönlichen Expertenwissen aufzubauen.

Vor einiger Zeit hatte ich die Gelegenheit Ulrike Giller interviewen zu können, die sich ihr selbstständiges Lifestyle-Business aufgebaut hat.


 Ich freue mich sehr darüber und ich konnte Ulrike sogar noch einige hilfreiche Tipps entlocken ;-).

Das Interview mit Ulrike Giller

Jürgen Saladin: Vielen Dank Ulrike, dass ich das Interview mit dir führen durfte. Stelle dich meinen Lesern doch einfach mal vor!

Ulrike Giller: Ja gerne, mein Name ist Ulrike Giller und ich gehöre mittlerweile zu der Generation 50+ und das übrigens sehr gerne.

Ich bin von Hause aus Managementtrainerin und ausgebildeter Psychologischer Management– und Life-Coach, Speakerin und Autorin, und bin viele Jahre mit der Durchführung von Seminaren in ganz Deutschland unterwegs gewesen.

Es war eine Tätigkeit, die ich immer sehr gerne gemacht habe. Aber irgendwann kam der Punkt, wo ich das Gefühl hatte, in einem Hamsterrad gefangen zu sein.

Ja, das passiert durchaus auch bei Selbstständigen. Dann habe ich angefangen mich verstärkt mit Internetmarketing und Affiliatemarketing zu beschäftigen und bin so nach und nach in dieses Thema reingewachsen.

Jürgen Saladin: Das klingt interessant. Wie hast du denn gestartet mit deinem Online-Business?

Ulrike Giller: Zunächst habe ich mich verstärkt dem Thema Affiliate-Marketing zugewendet und dazu Produkte beworben. Als ich gesehen habe, dass das wirklich funktioniert, habe ich Blut geleckt. 

Das habe ich alles erst mal neben meiner Seminartätigkeit gemacht. Zusätzlich habe ich mich mit den unterschiedlichsten Themenbereichen beschäftigt wie z.B. WordPress, Videomarketing und noch so viele Themen mehr, die ich an dieser Stelle gar nicht alle aufzählen kann.

Ich wollte einfach verstehen, wie die Dinge so funktionieren und es selber umsetzen können.

Zusätzlich habe ich mir zwei Blogs aufgebaut. Die Seite http://UlrikeGiller.com ist für alle, die sich ihr Lifestyle-Business aufbauen wollen und die Seite: http://Digitale-Coaching-Produkte.com, da geht es um das Thema Digitale-Coaching-Produkte entwickeln.

Da ich aber, wie du weisst von Hause aus Trainerin und Coach bin, zieht es mich eher in den Bereich der digitalen Coaching-Produkte. 

Genau das wollte ich auch Online machen und damit meine Seminartätigkeit drastisch reduzieren. Meine Erfahrungen dazu konnte ich bereits im Nachgang von durchgeführten Seminaren machen, wenn ich dazu ein Webinar bzw. einen Videokurs erstellt habe.

Jürgen Saladin: Was war dein Ziel dabei?

Ulrike Giller: Ganz klar: Arbeiten von überall auf der Welt, denn ich reise wahnsinnig gerne. 

Nur noch 2-3 Seminare pro Jahr, die eine oder andere Speaker-Tätigkeit und nicht mehr jede Menge Termine bereits für das nächste Jahr planen zu müssen, wie es im Seminargeschäft nun mal so üblich ist. Dieses Ziel habe ich mittlerweile auch erreicht.

Und seit diesem Jahr habe ich den Fokus ganz klar auf das Thema „Digitale Coaching-Produkte" gelegt.

Jürgen Saladin: Wie bist du ausgerechnet auf die Idee gekommen, einen Kurs zum Thema Selbst -und Zeitmanagement zu machen?

Ulrike Giller: Da ich mich durch meine selbstständige Tätigkeit schon immer gut organisieren musste, lag dieses Thema natürlich sehr nahe. 

Als ich dann verstärkt in die Internetmarketing-Szene eingetaucht bin, ist mir dieses Thema immer wieder regelmäßig begegnet, denn viele haben einfach Schwierigkeiten damit, sich selbst gut zu organisieren.

Jürgen Saladin: Für wen ist dieser Kurs also speziell geeignet?

Ulrike Giller: Der Turbo-Organizer ist perfekt geeignet für alle, die ein Online-Business betreiben, aber auch für Trainer, Berater und Coaches. 

Kurz gesagt: Für alle, die sich besser organisieren, ihre Zeit effektiver nutzen und damit ihre endlich ihre Ziele erreichen wollen. Letztendlich mit der Folge den Traum vom „Geld verdienen im Internet" wahr zu machen.

Jürgen Saladin: Was ist das Besondere an diesem Kurs?

Ulrike Giller: Es ist ein Kurs aus der Praxis für die Praxis! Der Kurs geht über 7 Wochen.  

Er holt dich Stück für Stück ab, gibt dir die Möglichkeit „aufzuräumen", dich alten Verhaltensmustern nach und nach zu entziehen und hat einen guten Mix aus eigenem ins „TUN-KOMMEN" und jede Menge kostenloser, nützlicher Tools, in die ich dich einführe.

Jürgen Saladin: Hast du noch einen besonderen Tipp für meine Leser zum Abschluss?

Ulrike Giller: Wer selbstständig ist und insbesondere mit einem Online-Business braucht einfach ein gutes Selbst – und Zeitmanagement als Basis, sonst wird sich nichts wirklich erfolgreich bewegen.

  • TIPP 1: Überlege dir, was du in einem Jahr erreicht haben willst. Wo willst du dann sein?

  • Tipp 2: Mache immer eine Planung für den nächsten Tag und teile deine Aufgaben in A, B und C – Kategorien ein. Fange mit der A-Kategorie an, lege dir Zeiten fest und blende sämtliche Ablenkungen aus.

Jürgen Saladin: Vielen Dank Ulrike für die tollen Tipps! Du bist das beste Beispiel dafür, was man bewegen kann, wenn man nur ins „TUN" kommt. Möchtest du meinen Lesern zum Abschluss noch etwas mitteilen?

Ulrike Giller: Ja, gerne. Viele machen den zweiten Schritt vor dem ersten. Sie wollen etwas anfangen, kaufen sich Kurse wie man „Geld im Internet" verdient und dann hapert es an der eigenen Umsetzungskraft. 

Das finde ich sehr schade, denn das müsste nicht sein. Der Turbo-Organizer ist der perfekte Start, um erfolgreich seines eigenes Online-Business zu führen. Eine Investition, die sich am Ende auszahlen wird.

Übrigens, gibt es dazu auch einen persönlichen Support von mir und bei Bedarf auch gerne mal ein Webinar.

Jürgen Saladin: Ulrike herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und mit dem Turbo-Organizer ein ganz persönliches Coaching in einem Online-Videokurs für alle zur Verfügung stellst.

Verwandte Beiträge:
>> Wie Sie eine Führungskraft werden – 3 konkrete Eigenschaften
>> Mario Schneider – Gründer der Akademie für Online Marketing

Incoming search terms:

  • content marketing
  • interview psychologe zeitmanagement
  • online business als psychologischer coach aufbauen
  • zeitmanagement interview

Social – Media für Selbstständige und Unternehmer – Gratis-Webinar – Thema: Social-Media ist unverzichtbar für jedes Unternehmen – Wie Sie mit 5 Minuten Tagesbudget sehr viele Neukunden gewinnen!

Januar 28, 2014 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Neukunden-Webinare - Aktuelle Termine, Robert Nabenhauer, Social Media Marketing, Social Media Power Noch keine Kommentare →

Führende Marketingexperten auf der ganzen Welt sind sich sicher: Ohne Social Media Marketing geht nichts mehr. 

Ist Ihr Unternehmen fit für den Einstieg?

Wissen Sie, wie Sie Social Media Marketing richtig anwenden?

Können Sie Ihr komplettes Social Media Marketing mit einem 5-Minuten-Budget managen? 

Warum nicht? Was wäre wenn Sie es könnten?

robert nabenhauer gratis webinar presales marketing></td>
</tr>
</table>
<p class=

>> HIER Klicken und JETZT gleich Ihren Webinarplatz sichern

Das Social Media Marketing Gratis-WebinarNur für Selbständige und Unternehmer

Jede Minute in den Sozialen Netzwerken kostet Sie Kraft, Zeit und Geld.

Jede Minute auf Facebook, Twitter, Xing, YouTube & Co, die Ihrem Unternehmen keine Kontakte generiert und kein Geld verdient, ist reine Zeitverschwendung.

Ja, es kann auch Spaß machen… wenn Sie:

  • z.B. 5.000 Abonnenten oder Mitglieder in 4 Wochen gewinnen

  • Eine Liste von 15.000 Menschen aufbauen

  • Täglich X frische Kontakte generieren – auf Autopilot

  • Ein einzigartiges System nutzen, das bisher nur die Profis kennen

  • Ein System haben, das 24/7 für Sie arbeitet

  • Von einem echten Online Business profitieren, das zu 99,9% automatisiert ist

Socia Media – Liebhaberei oder Business?

Aber Sie müssen sich entscheiden! Und dann danach handeln.

Wenn Sie Online Marketing als Hobby betreiben ist das vollkommen in Ordnung. Sie brauchen sich zu diesem Webinar wirklich nicht anmelden. 

Genießen Sie stattdessen die Zeit in Ihrem Lieblingsnetzwerk.

Wie Sie Social Media gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen

Selbständigen und Unternehmer erfahren in diesem Webinar von einem erfahrenen Unternehmer, wie auch sie Social Media Marketing mit System, gewinnbringend für ihr Unternehmen einsetzen.

>> HIER Klicken und JETZT gleich Ihren Webinarplatz sichern

Jürgen Saladin

Incoming search terms:

  • content
  • mail ria es
  • neukunden durch social media
  • neukunden durch social media generieren
  • Neukundengewinnung über Social Media

Neukundengewinnung über Facebook – Wie Sie als Kleinunternehmer oder Freiberufler neue Kunden über Facebook gewinnen – Facebook Marketing DVD zum Sonderpreis von 4,90 Euro

Januar 09, 2014 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Facebook, Neukundengewinnung, Rene Penselin, Social Media Marketing Noch keine Kommentare →

Gleich zu Jahresbeginn 2014 eine tolle Empfehlung – zur Neukundengewinnung über Facebook.

Für nur 4,90 Euro – inkl Mwst und Versand!!! – erhalten Sie eine über 5 stündige Video-Anleitung zur Facebook Marketing Strategie für Unternehmen und umfangreiches Bonusmaterial.

Die Neukundenexperten der Firma Wipec schicken Ihnen diese Bestseller DVD (Normalpreis 97,00 Euro) sogar per Post zu. Sie promoten damit Ihre neue Member-Seite "Unternehmenserfolg".

Neben dieser Facebook DVD erhalten Sie für die
4,90 Euro zusätzlich 4 Wochen lang den kompletten Zugang zu allen Inhalten dieses brandneuen Angebots.

nur

 

4,90 €

 

Frei Haus inkl. MwSt.

Für Sie geeignet, wenn Sie:

  • …als Unternehmen oder Freiberufler immer mal wieder über Facebook als einen Marketingkanal für sich nachgedacht haben, aber überhaupt nicht abschätzen können, inwieweit das sinnvoll ist.

  • …auf Facebook aktiv werden möchten, aber noch nicht genau wissen, wie Sie hier vorgehen sollen.

  • …mit den derzeitigen Ergebnissen aus Ihren Facebook Aktivitäten (noch) nicht zufrieden sind und das Gefühl haben, hier könnte noch mehr gehen, Sie aber Ideen und Anstöße brauchen, was Sie tun und verbessern könnten.

Dann hilft Ihnen diese DVD "Mit Facebook Kunden gewinnen"!

Es ist eine erwiesene Tatsache, dass es bei den meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen viele Fragen und Unsicherheiten rund um das Thema Facebook gibt. 

Das ist verständlich, denn Facebook ist als Social Media Plattform komplex und undurchsichtig.

In dieser DVD ist das gesamte Facebook-Marketingwissen komprimiert speziell für kleine und mittelständische Unternehmen und Freiberufler zusammengefasst.

Diese DVD hilft Ihnen, dass Sie im Internetmarketing nicht den Anschluss verlieren und mit Facebook:

  • Ihren Kundenkreis ausbauen,
  • an Bekanntheit gewinnen und
  • sich als modernes Unternehmen präsentieren.

Wussten Sie, das mittlerweile jeder 3. Deutsche auf Facebook ist – mit einem Durchschnittalter von 34 Jahren!?! Das heißt. vermutlich tummelt sich ein Großteil Ihrer Kunden auf Facebook. 

Treten Sie nicht mit ihnen in Kontakt, dann tut es Ihre Konkurrenz – vermutlich schon länger!

Die meisten Unternehmen, die auf Facebook registriert und aktiv sind, haben jedoch meist weder eine Strategie noch das Wissen um die richtige Vorgehensweise.

Antworten auf diese Fragen und Themen in dieser DVD – hier finden Sie u.a.:

  • 4 Videos mit genauen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, was auf Facebook wie und wo zu tun ist, um den eigenen Kundenkreis zu erweitern, neue Interessenten an sich zu binden und Vertrauen zu potenziellen Neukunden aufzubauen,

  • vom Facebook Marketing Ziel und der Erfolgsstrategie über die Erstellung und Pflege einer eigenen Facebook Unternehmensseite bis hin zu Praxisempfehlungen für mehr Fans und gute Facebook Inhalte

  • inkl. Bonus-Material für Ihren perfekten Facebook Auftritt: 

    – das Profi-eBook "Der Facebook Marketingführer"
    – das eBook "Der 28-Tage-Facebook-Marketing-Plan"
    – die Excel-Tabelle "Der Facebook-Redaktionsplan" 
    – und die Checkliste "Der perfekte Facebook-Post"

Statt zum Normalpreis von 97,00 Euro [siehe hier] jetzt zum Aktionspreis für nur 4,90€ inkl. MwSt. 

Die Facebook DVD ist im Testmonat der Mitgliederseite UnternehmensErfolg inklusive – ohne Vertragsbindung und Mindestlaufzeit, jederzeit kündbar!!!!

Jetzt zum Testmonat für 4,90€ anmelden
und Facebook DVD Frei-Haus bekommen (hier klicken)!!

Profitieren auch Sie von dieser einmaligen Facebook Marketing Anleitung und sparen Sie sich Ihre kostbare Zeit – statt selbst sich mühsam alles auf Facebook anzueignen und auszuprobieren!

nur

 

4,90 €

 

Frei Haus inkl. MwSt.

Jetzt Facebook DVD für nur 4,90 Euro bestellen     (>Hier klicken<)



Jürgen Saladin

P.S.: 
Tipp: Erst das Info-Video anschauen – Hier wird alles genau erklärt…

PPS.: 
Die DVD enthält über 5 Stunden Videomaterial mit vielen praktischen Beispielen und wertvolles Bonus-Material.

PPPS.: 
Nutzen Sie den 4 Wochen Testzugang, um sich die umfangreichen Inhalte der "UnternehmensErfolg" Memberseite anzuschauen.

Verwandte Beiträge:
>> René Penselin – Experte für Vertrieb, Kommunikation und Neukundengewinnung über das Internet
>> Neukundengewinnung mit Webinaren – Ihre Checkliste für ein erfolgreiches Webinar

Incoming search terms:

  • auf facebook neukunden gewinnen
  • content
  • facebook kunden gewinnen
  • geheimtipp neukundengewinnung
  • neukunden über facebook
  • neukundengewinnung auf facebook
  • neukundengewinnung per facebook

Ist Kaltaquise für B2B-Unternehmen noch zeitgemäß? Sind Facebook, Xing & Co für B2B-Firmen irrelevant? Wie überwindet man das größte Problem: Die gezielte Ansprache der Entscheidungsträger? Gastbeitrag von Robert Nabenhauer

Dezember 28, 2013 Von: Jürgen Saladin Kategorie: Gastbeiträge, Robert Nabenhauer 2 Kommentare →

Nahezu 500 Milliarden Dollar hat die Weltwirtschaft im Jahr 2008 für Werbung ausgegeben – trotz Finanzkrise und erheblichen Turbulenzen auf den internationalen Märkten. 

Während die anhaltenden Spannungen nach wie vor viele Unternehmen zwingen, gewaltige Einsparungen zu vollziehen, steigen die Marketingbudgets unaufhaltsam. 

Robert Nabenhauer möchte diese Kostenspirale stoppen und Unternehmern beweisen, dass persönliche Beziehungen den konventionellen Formen der Werbung überlegen sind.

Mit Traditionen brechen – Ist Kaltaquise in B2B noch zeitgemäß

Flyer, Postwurfsendungen, Kaltanrufe, Faxe – das alles sind häufig genutzte Werbeinstrumente im B2B-Bereich. Möglichst aggressiv, möglichst auffällig, so soll die Werbung im Idealfall sein. 

Schließlich wollen Unternehmen auf „Kundenfang" gehen und potentielle Interessenten „jagen". So populär diese Marketingform ist, so teuer und ineffektiv ist sie auch. Immer mehr dieser althergebrachten Werbeinstrumente laufen einfach ins Leere.

Die Omnipräsenz von Werbung hat zu einer regelrechten Reizüberflutung geführt, welche die Erfolgsquoten der Kaltakquise auf Talfahrt schickt – und das seit Jahren ungebrochen.

###############################################################

Über Robert Nabenhauer

robert nabenhauer Robert Nabenhauer ist seit über 15 Jahren als erfolgreicher Unternehmer tätigt. 

Er sagt über sich selbst: „Ich bin ein unternehmerischer Mensch mit hohem Eigenantrieb und Leistungswillen, der aufgrund seiner Grundüberzeugung viel fordert, aber auch viel geben kann.“ 

Von seinen Kunden und Partnern wird er als Geschäftsmann mit Herz geschätzt, der die als Praktiker gewonnenen Erkenntnisse verteidigt, auch wenn sie unbequem für andere sein mögen.

Sein Motto lautet: „Business mit Herz ist möglich, nötig – und rechnet sich!“

>> Leseprobe aus: „Ich kenn dich – darum kauf ich!“ – HIER anfordern
>> Zum Porträt Robert Nabenhauer – HIER Klicken!

###############################################################

Facebook, Xing & Co für B2B-Unternehmen irrelevant?

Doch Alternativen sind vermeintlich rar. Einer vergleichsweise aktuellen Umfrage des Unternehmensdienstleisters Creditreform aus dem Jahr 2011 zu Folge halten die meisten B2B-Unternehmen soziale Medien für vollkommen irrelevant. 

XING etwa spielt nur in 20 Prozent der befragten Unternehmen eine Rolle. Auch Branchenprimus Facebook kann mit einem Bedeutsamkeitswert von 29,2 Prozent nicht gerade glänzen. 

Doch woher kommt diese Zurückhaltung, gelten soziale Netzwerke doch in vielen Branchen längst als Erfolgsgarant?

Problematik der Social-Media Portale: Die gezielte Ansprache der Entscheidungsträger

Während viele Privatverbraucher regelmäßig soziale Netzwerke nutzen, alleine Facebook wird von 51 Prozent aller Internetnutzer besucht, sind Unternehmen nicht so ohne Weiteres über diese Internetportale zu erreichen. 

Breit gefächerte Marketingstrategien sind deshalb im B2B-Bereich nur sehr bedingt erfolgversprechend. 

Stattdessen müssen Führungskräfte und Entscheidungsträger gezielt angesprochen werden, was ohne das entsprechende Know-how nicht so einfach möglich ist. 

Das schreckt ab. Aber es gibt eine Lösung…

Das PreSales Marketing – die Marktplätze des 21. Jahrhunderts nutzen

Doch genau dieses Ziel verfolgen die Anwender des PreSales Marketing: Kontakte zu Führungskräften herstellen, die Beziehungen langfristig intensivieren und auf Basis des gewachsenen Vertrauens effektiv verkaufen. 

Statt hunderter Telefonate und Angebotsphasen werden nur noch echte Abschlussgespräche mit Personen geführt, die auch tatsächlich bereit sind, das entsprechende Produkt zu kaufen – mit einer Zielsicherheit, welche die der Kaltakquise bei weitem übersteigt.

Effektive Vertriebsabbahnung durch einfache aber wirkungsvolle Mechanismen – Phase 1

Um solch eine effektive Vertriebsanbahnung zu erreichen, greift das PreSales Marketing auf einfach nachvollziehbare, aber absolut wirkungsvolle Mechanismen zurück. 

Im Fokus steht dabei zu jedem Zeitpunkt der Unternehmer selbst, der während der ersten Phase des PreSales Marketing seine Reputation nachhaltig verbessert. 

Mit einem Expertenstatus genießt dieser dann zahlreiche Vorteile bei der Kundenakquise und in der Vertriebsanbahnung: 

  • Interessenten begegnen ihm grundsätzlich mit einem Vertrauensvorschuss

  • er ist innerhalb der Branche bekannt

  • er wird ohne sein Zutun von möglichen Kunden angesprochen

  • er kann als Leuchtturm die weitere Entwicklung der Branche mitbestimmen

Die Suche nach neuen Kontakten erst in Phase 2

Auf dieser Basis fällt die Umsetzung der zweiten Phase deutlich leichter, bei der die Suche nach neuen Kontakten im Vordergrund steht. 

Dabei gilt: Je größer das Kontaktnetzwerk ist, desto mehr Kundenbeziehungen können sich daraus ergeben. Aus diesem Grund ist es so wichtig, möglichst viele Personen anzusprechen und sich mit diesen zu vernetzen – zunächst einmal unabhängig von deren Bedeutung für das eigene Unternehmen.

Phase 3 – Die Pflege der Beziehungen

Die Kategorisierung erfolgt erst im Zuge der dritten Phase. Bei dieser dreht sich alles um die Pflege der Beziehungen. 

Um diese möglichst effektiv zu gestalten, werden alle Kontakte in Gondeln eingeteilt. 

Wie in einem Riesenrad können Personen von einer Gondel zur anderen hinüber steigen, sodass beispielsweise aus einem Newsletter-Abonnenten schnell ein Interessent werden kann. Über diese Systematik lassen sich dann Beziehungen sehr einfach und effizient pflegen. 

So können zum Beispiel alle Newsletter-Abonnenten gesammelt und dank der exakten Kategorisierung dennoch persönlich angesprochen werden.

###############################################################

Auszug aus dem Inhalt des Ratgebers "Ich kenn dich darum kauf ich":

  • Der Aufstieg der sozialen Netzwerke
  • Warum Menschen die Gemeinschaft in sozialen Netzwerken suchen
  • Web 2.0 – Eine neue Dimension
  • Geschäftschancen im Mitmach-Netz – Gewusst, wie
  • Der Abstieg der klassischen Werbung
  • Das Ende der Postwurfsendung – Warum Postwurfsendungen ungelesen im Papierkorb landen
  • Warum die Werbung in die digitale Welt wandert

>> Weitere Leseprobe HIER anfordern

###############################################################

Kommunikation durch nützliche und relevante Inhalte

Im Zuge dieser Kommunikation wird genauestens darauf geachtet, dass keine aggressiven und aufdringlichen Werbemittel eingesetzt werden. 

Stattdessen basiert der Informationsaustausch auf nützlichen Inhalten, die das jeweilige Unternehmen seinen Kontakten zukommen lässt. 

Bewährt haben sich beispielsweise 

  • Ratgeber, 

  • Tippsammlungen, 

  • Neuigkeiten 

  • und E-Books – natürlich gratis und immer mit Bezug zur Branche.

Nebeneffekt: Stärkung von Aufmerksamkeit und Expertenstatus

Auf diese Weise gestalten Unternehmer den Informationsaustausch mit ihren Kontakten nicht nur sehr positiv und nutzbringend, sondern sorgen auch über das Kontaktnetzwerk hinausgehend für Aufmerksamkeit. 

Außerdem verbessern sie durch die informativen Inhalte fortlaufend ihren eigenen Expertenstatus. 

Am einfachsten lässt sich diese Form des Beziehungsmarketings natürlich in den sozialen Netzwerken realisieren, den Marktplätzen des 21. Jahrhunderts.

Nicht nur effektiv, sondern auch effizient

Was aufwändig klingt, ist in Wirklichkeit fast schon ein „Perpetuum Mobile". 

Einmal angestoßen, läuft das PreSales Marketing ohne große Investitionen an Zeit oder Geld immer weiter. 

Müssen zu Beginn Kontakte noch aktiv gesucht werden, bilden bald schon zehntausende Zweit- und Drittkontakte ein gigantisches Potenzial für weitere gewinnbringende Beziehungen.

Mit minimalem Budget zu maximalem Vertriebserfolg

Ohnehin ist die Nutzung der meisten Methoden des PreSales Marketing kostenneutral. 

Soziale Netzwerke etwa sind ohne Investitionen nutzbar, die meisten Newsletter-Programme schlagen gerade einmal mit wenigen Euros im Monat zu Buche. 

Damit ist das PreSales Marketing insbesondere auch für Start-ups interessant.

Hat Ihnen dieser ArtikelLust auf mehr gemacht? Dann stöbern Sie doch auf meiner Webseite unter www.presalesmarketing.com oder fordern Sie unter http://shop.nabenhauer-consulting.com/ weitere Leseproben an!


Der Presales-Marketing-Baukasten

Ich danke Herr Robert Nabenhauer für seinen informativen Gastartikel

Jürgen Saladin

 

 

 

12 tlg. GRATIS Kurs hier anfordern >>> Kursteil 1 kommt SOFORT …
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail

Meine Garantie für Sie: Ihre persönlichen Daten sicher. Ihre Daten oder Ihre E-Mail-Adresse werden von mir nicht verkauft oder vermietet. Darauf haben Sie mein Wort!

Incoming search terms:

  • praktiker
  • content
  • ist xing noch zeitgemäß
  • kaltakquise noch zeitgemäß
  • social media b2b
  • web 2 0 tool