Autor: Marketingexperte Jürgen Saladin | zuletzt aktualisiert 29 Nov 2021


In dem folgenden Lehrvideo stellt Ihnen Mario Wolosz einen Splittest aus dem Splittest-Club vor. 

Gegenstand dieses Tests war die Frage, ob ein vergünstigter Probemonat bei Abonnementprodukten aus der Sicht des Anbieters sinnvoll ist oder nicht. 

Praxistest: Probemonat JA oder NEIN

Die Ergebnisse des Tests sind für Sie insbesondere dann hilfreich, wenn Sie einen passwortgeschützten Mitgliederbereich betreiben wollen, für den Sie wiederkehrende Nutzungsgebühren berechnen.

Wie Sie in dem Video sehen werden, ist es extrem wichtig, dass Sie sich nicht auf Ihr Bauchgefühl verlassen, sondern stattdessen im Rahmen eines Splittests erkunden, welches Angebot Ihre Besucher bevorzugen.

Bitte klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Splittest-Ergebnisse:

Nachdem 2420 Besucher die Website besucht hatten, ergab sich das folgende Bild:

  • Variante 1: 12 Verkäufe (vergünstigter Probemonat)
  • Variante 2: ein Verkauf (kein vergünstigter Probemonat)

Lässt dieses Splittest-Ergebnis auf einen signifikanten Unterschied schließen?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir den sogenannten Signifikanztest durchführen. 

Die Signifikanzbedingung lautet: „Wenn Sie x gewünschte Aktionen auf der Basis Ihrer ersten Variante und y Aktionen auf der Basis Ihrer zweiten Variante gezählt haben und der Vergleich ergibt, dass x größer ist als y, dann ist der Unterschied zwischen x und y unter der Bedingung signifikant, dass die Differenz aus x minus y größer ist als die Quadratwurzel aus x plus y.“

Die Rechnung sieht also wie folgt aus:

  • 12 – 1 = 11
  • Quadratwurzel aus 12 + 1 = 3,6
  • 11 ist größer als 3,6, das heißt, der Unterschied ist statistisch signifikant.

Wie Sie in dem Lehrvideo sehen können, beträgt die Aussagewahrscheinlichkeit dieses Splittests 99 Prozent. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit dafür, dass dieses Ergebnis falsch sein könnte, mit 1 Prozent verschwindend gering ist.

Eindeutig: Kaufrate steigt bei Probemonat enorm

Sie können also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass sich ein vergünstigter Probemonat bei Abonnementprodukten sehr positiv auf Ihre Kaufrate auswirken wird. 

In unserem Beispiel reden wir über ein Verhältnis von zwölf zu eins. Die Gewinnervariante bringt Ihnen also mehr als das Zehnfache an Umsatz ein!

Stellen Sie sich vor, wie es Ihnen ergehen würde, wenn Sie von diesen Splittest-Ergebnissen nichts wüssten und als Abo-Anbieter keinen vergünstigten Probemonat vorsehen würden. 

Ihre Online-Umsätze würden nur einen Bruchteil dessen erreichen, was möglich ist!

Was können Sie aus den Erfahrungen dieses Splittests lernen?

Niemand ist in der Lage, vorherzubestimmen, was der Markt wirklich will.

Durch das Internet haben Sie allerdings die fantastische Möglichkeit, den Markt schnell und einfach zu fragen, welcher Preis, welche Überschrift oder welches Angebot letztendlich zu den höchsten Gewinnen führt. 

Fast jede Frage lässt sich durch einen einfachen Splittest kostenlos, rasch und abschließend beantworten.

Lassen Sie Ihre Kunden über das optimale Angebot selbst entscheiden!

Befreien Sie sich von der Unsitte, Entscheidungen nach Ihrem Bauchgefühl zu treffen oder auf die Ratschläge von Dritten zu hören. Jeder hat eine Meinung, aber diese Ansichten sind völlig nebensächlich. 

Was einzig und allein zählt, ist die Meinung Ihrer Kunden, die diese dadurch ausdrücken, dass sie Ihre Produkte kaufen – oder eben auch nicht kaufen.

Mit Splittests zu optimalen Online-Angeboten

Befragen Sie Ihre Kunden mithilfe eines einfachen Tests, und lassen Sie Ihre Kunden mit ihren Bestellungen wählen, welcher Preis, welche Überschrift oder welches Angebot am stärksten überzeugt! 

Wählen Sie diesen Weg, um zu klaren Antworten zu gelangen.

Testen Sie den Splittest-Club 4 Wochen für 1 Euro

Wenn Sie auf Ihrer Website ohne technische Klimmzüge Content-Splittests und Preistests durchführen möchten, dann empfehle ich Ihnen das Splittest-Tool aus dem Splittest-Club. 

Besuchen Sie den Splittest-Club und informieren Sie sich darüber, wie Sie die Konversionsrate Ihrer Website nachhaltig steigern können!

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge
>> Online Guerilla Marketing – Video Marketing mit Hebelwirkung
>> Emailmarketing – Der Erfolgsfaktor im Online Verkauf
>> Social Proof im Online Marketing – Ein Kamingespräch